Kinesiologie & Beratung
"rundum gesund" Interlaken
 
 
 

Kinesiologie

Die Kinesiologie gehört zur Sparte der Komplementärmedizin. Sie ist von Krankenkassen anerkannt und ist vielseitig einsetzbar. Sei es bei Schmerzen, Stress, Müdigkeit und anderen vielseitigen psychischen oder körperlichen Symptome. Mögliche Indiktionen sind  (nicht abschliessend):  

Körperliche Beschwerden

  • Kopf– und Rückenschmerzen 
  • Probleme mit dem Bewegungsapparat 
  • Störungen der Verdauung
  • vor und nach Operationen 
  • Atemwegs-Beschwerden
  • Stress / innere Unruhe / Schlafstörungen
  • Burnout / Boreout / Müdigkeit
  • psychosomatische Leiden (Krankheiten ohne eigentliche Auslöser)
  • Regeneration nach Krankheit
  • hormonelle Dysbalancen
  • chronische Beschwerden
  • Störungen des Immunsystems
  • Schmerzen
  • Lernblockaden
  • Gewichtsprobleme
  • Kiefer- und Zahnthematiken
  • Süchte
  • Allergien
  • Stoffwechselbeschwerden
  • und viele andere mehr

Herausfordernde Lebensumstände

  • Stress jeglicher Art 
  • Trennung / Verlust
  • Krisen (Jobverlust, Krankheit, Familienprobleme)
  • Trauerprozess
  • Sinnfindungsprozesse
  • Klären von Lebensfragen (Wer bin ich? Was will ich?)
  • Neuorientierung
  • Entscheidungsfindung
  • und viele andere mehr

Wie funktioniert Kinesiologie?
Was macht ein Kinesiologe oder eine Kinesiologin?

 Das Ziel der Kinesiologie ist es, jeglichen körperlichen und geistigen Stress zu lösen und Sie in Ihre volle Kraft des Gesundseins zurückzuführen.

Die Kinesiologie (griechisch, Lehre der Bewegung) unterstützt Sie dabei rundum gesund zu sein oder wieder gesund zu werden. Diese Therapieform aktiviert und unterstützt ihre körpereigene Weisheit und ihre natürlichen Kräfte. Sie wirkt auf den Ebenen von Körper, Geist und Seele.   

Die Kinesiologie ist ein Naturheilverfahren und schöpft aus bewährten Heilmethoden. Sie verbindet Elemente der:

  • TCM (Traditionellen Chinesischen Medizin) - die Akupressur. 
  • Osteopathie - Arbeit an der Struktur (Organe, Muskeln, Skelett).
  • Physiotherapie - Mobilisierung, Arbeit an der Beweglichkeit.
  • Psychologie - Begleitung von Veränderungsprozessen.

Auf Wunsch unterstütze ich Sie auch mit Bachblüten und Schüsslersalzen und wende nach Bedarf auch Kinesiotaping an.

Eine Besonderheit der Kinesiologie ist der kinesiologische Muskeltest. Dieser Muskeltest ermöglicht es, den Körper nach seinen Bedürfnissen zu befragen und in Erfahrung zu bringen, was er im Moment am nötigsten braucht, um seinen Energiefluss wieder in Balance zu bringen.

WICHTIG: Der Muskeltest ersetzt keine ärztliche Abklärung oder Diagnose.


Kinesio-Taping ist eine effiziente Unterstützung bei Muskel- oder Gelenkbeschwerden. Das elastische Tape aktiviert den lokalen Stoffwechsel und hilft Entzündungen abzubauen. Zudem unterstützt es die Stabilität und Beweglichkeit im Bereich der Beschwerden. Das Tape kann zur Rekonvaleszenz (Erholung nach Unfall oder Operation) oder auch zur Stabilisierung im Alltag eingesetzt werden.